© © Hans Kothe, Essen

Hauptroute 11 - Etappe Holzminden - Hameln

Auf einen Blick

  • Start: Zentrum
  • Ziel: Hameln

Beste Jahreszeit

Hauptroute Deutsche Märchenstraße Etappe Holzminden - Hameln

4-Sterne-Weserradweg, sehr gut ausgebaut, sehr gute Beschilderung,   familientauglich
 
Schwierigkeitsgrad:    leicht
Wegequalität:            ★★★★
Beschilderung:          ★★★★        
 
 
Die Märchenstraßen-Radroute folgt weiter dem Weser-Radweg auf dem man bequem über glatten Asphalt dahin rollen kann. Polle ist der Ort, wo das Aschenputtel zuhause ist. Eine Gierseilfähre bringt den interessierten Radler rasch auf die andere Seite zur Burgruine, wo im Sommer an jedem dritten Sonntag das Märchen Aschenputtel aufgeführt wird. Von der Ruine hat man auch einen herrlichen Blick auf die Weser mit der Fähre.
 
Nächste Station ist die Münchhausen-Stadt Bodenwerder. Hier lebte der Freiherr von Münchhausen, der im Kreise seiner Freunde seine phantastischen Lügengeschichten erzählte. Rudolf Erich Raspe schrieb sie auf und veröffentlichte diese in England, wo sie sich schnell verbreiteten. Der Göttinger Dichter Gottfried August Bürger übersetzte diese wieder zurück ins Deutsche und fügte weitere hinzu, sodass diese auch in Deutschland schnell bekannt wurden. Zu Ehren ihres berühmten Sohnes errichtete man im Ort ein Museum und an verschiedenen Stellen mehrere Denkmäler.
 
Weiter entlang des leicht zu fahrenden Weser-Radwegs hat man bei Hehlen einen schönen Blick auf das Wasserschloss auf der anderen Flussseite.
 

 
Am Weg grüßt eine Holländer-Windmühle, in Tündern den Radwanderer. Nach einer guten Stunde ist Hameln in Sicht. Hier trieb einst der berühmte Rattenfänger sein Unwesen. In der hübschen Stadt laden einige historische Gebäude zur Besichtigung ein. Hier seien insbesondere das Rattenfängerhaus, das Dempterhaus und das Hochzeitshaus genannt.

************************************************

Dienstleistung und Service vor Ort:

Bodenwerder:

Ladestation: Tourist-Info, Münchhausen-Museum
Fahrrad + Gepäckaufbewahrung: Fahrradparkhaus (Münchhausenplatz)
Rastplätze: entland der Weserpromenade


Holzminden
Gepäckaufbewahrung

  • Fahrrad Parkhaus in Wesernähe, Nutzung der großzügigen Kabinen mit eigenem Fahrradschloss; Nähe Steinhof 2
  • Schließfächer bei den öffentlichen Toiletten; Marktstraße 1,
Ladestationen
  • Acht Ladestationen in Form von Schließfächern am Marktplatz, kostenfrei, höhe Markt 13
  • Im Büro des Stadtmarketings, kostenfrei, Markt 2, während der Öffnungszeiten
Fahrradverleih
  • Stadtwerke Holzminden, E-Bike Verleih, direkt am Marktplatz; Markt 13
  • Second Hand Bikes, Fahrradverleih, direkt an der Weserbrücke, unterhalb der Residenz zur Weserbrücke, Obere Straße 56
Schöne Rastplätze
  • Am Weserkai gibt es viele Sitzmöglichkeiten zum Entspannen
  • Duftgarten an der Weser

Angebote ÖPNV
  • Die Fahrradmitnahme in den Bussen ist im VSN-Gebiet kostenlos.
  • Im RB 84 „Egge-Bahn“ ist die Radmitnahme, gegen einen kleinen Aufpreis, möglich. )

 
 

Auto-Route der Deutschen Märchenstraße
Diese Tour

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Fahrradtauglich
  • Familienfreundlich
  • Kulturell interessant
  • Einkehrmöglichkeit
Startort

Holzminden

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.