© Kassel-Marketing Gmbh

UNESCO und die Brüder Grimm

Rund um Kassel

Kassel ist nicht nur geografisch der Mittelpunkt Deutschlands, sondern auch der Deutschen Märchenstraße. Rund 30 Jahre war die einzige Großstadt Nordhessens Heimat der Brüder Grimm. Die „Kinder‐ und Hausmärchen“ der Brüder Grimm sind Weltdokumentenerbe der UNESCO und ein großer Schatz, den die interaktive Grimmwelt ausstellt. Wir zeigen Euch, wo ihr in Kassel noch Spuren der Brüder Grimm entdecken könnt, und was die Documenta-Stadt sonst noch für Familien märchenhaftes zu bieten hat.

Kassel für Familien

In der Grimmwelt findet man Märchen in der Jetztzeit multimedial, modern und ansprechend dargestellt. Dank der Technik kann man selbst Teil der Märchen werden und sich visuell mit den Zwergen an die lange Tafel setzen. Größter Schatz den die Grimmwelt ausstellt, sind die „Kinder‐ und Hausmärchen“ der Brüder Grimm. Mit handgeschriebenen Notizen gehören sie zum Weltdokumentenerbe der UNESCO. Weltklasse fanden wir auch die Schimpfwortmaschine, in der man sich duellieren kann mit unartigen Worten von heute und dem Deutschen Wörterbuch aus der Grimmschen Zeit.

Höhepunkt im Bergpark Wilhelmshöhe sind die Wasserspiele, die in den Sommermonaten zu festen Terminen stattfinden. Auch wenn sich bei schönsten Sonntagswetter Menschenmengen den 2,3 km langen Wasserlauf zu Fuß vom Fuße des Herkules bis zum Schlossteich von Schloss Wilhelmshöhe entlang schieben, ist dieses Ereignis unbedingt sehenswert. Wasser fließt im Bergpark jede Menge und bietet auch ohne Wasserspiele eine wunderschöne Kulisse für Familienwanderungen.

Brüder Grimm in Kassel, Märchen und Sagen

Auf dem Rad entlang der Deutschen Märchenstraße

Hauptroute 07

Wolfhagen Kassel

Hauptroute 08

Etappe Kassel - Hofgeismar

Nordhessen-Route 1

Etappe Kassel - Hessisch Lichtenau

Nordhessen-Route 6

Etappe Fritzlar - Kassel

Ost-Route 1

Etappe Kassel - Hessisch Lichtenau

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.